Hamburg beschließt Beschlagnahme von Immobilien – SPIEGEL ONLINE


SPIEGEL ONLINE

Hamburg beschließt Beschlagnahme von Immobilien
SPIEGEL ONLINE
Die Hamburger Bürgerschaft hat das umstrittene “Gesetz zur Sicherung der Flüchtlingsunterbringung in Einrichtungen” verabschiedet. Damit können leer stehende Immobilien beschlagnahmt werden. Privatwohnungen sollen nicht betroffen sein.
Flüchtlingskrise: Papier zweifelt an Beschlagnahmung von ImmobilienDIE WELT
Flüchtlingskrise: Hamburg will leerstehende Immobilien beschlagnahmenYahoo Nachrichten Deutschland
Unterbringung von Flüchtlingen: Hamburg verabschiedet Gesetz zur Handelsblatt
tagesschau.de –ZEIT ONLINE –Legal Tribune Online
Alle 79 Artikel »