Unterbringung von Flüchtlingen: Städte wollen Immobilien notfalls … – RP ONLINE


RP ONLINE

Unterbringung von Flüchtlingen: Städte wollen Immobilien notfalls
RP ONLINE
Dortmund/Tübingen. Die Suche nach Immobilien zur Flüchtlingsunterbringung läuft in Deutschland scheinbar nur schleppend an. Mehrere Kommunen haben nun auf Nachfrage angegeben, dass man auch die Beschlagnahmung von Immobilien nicht mehr …
Gebäude für Flüchtlinge gesucht: Auch eine Beschlagnahmung ist möglichn-tv.de NACHRICHTEN

Alle 25 Artikel »