WAZ: Es muss viel geschehen. Kommentar von Michael Kohlstadt zu Flüchtlingen

Westdeutsche Allgemeine Zeitung [Pressemappe]
Essen (ots) – Deutschlands Wirtschaft steckt in der Jobklemme. In manchen Branchen ist der Fachkräftemangel längst Wirklichkeit. Gleichzeitig drängen so viele Asylbewerber ins Land wie nie. Bei einer Anerkennungsquote von derzeit 60 Prozent kann man … Lesen Sie hier weiter…

Ähnliche Beiträge:

  • WAZ: Kleiner Satz mit großer Wirkung. Kommentar von Michael
  • WAZ: Haarsträubende Verhältnisse. Kommentar von Michael…
  • WAZ: Kaputtarbeiten ist keine Lösung. Kommentar von Michael
  • WAZ: Regionalbanken unter Druck. Kommentar von Michael…
  • WAZ: Das große Scheitern – Kommentar von Michael…

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>