kressreport: Spotify und Deezer werden zu Entertainment-Plattformen / Privatradio-Chefs reagieren auf das Partnerschaftsangebot verhalten

kress.de [Pressemappe]
Hamburg (ots) – Seit Mai 2015 bietet der Musikstreamingdienst Spotify seinen Nutzern ein breiteres Entertainment-Angebot – unter anderem auch mit Inhalten klassischer Radiostationen. Die Sender wollen von der digitalen Reichweite der Schweden … Lesen Sie hier weiter…