Deutsches Forschungszentrum GSI vergibt Auftrag zum Bau von Magneten im Wert von 50 Mio. EUR

ASG Superconductors [Pressemappe]
Genua, Italien (ots/PRNewswire) – Das sich im Besitz der Familie Malacalza befindliche Unternehmen wird nach den für das CERN sowie für das ITER-Projekt gebauten Magneten 33 supraleitende Multipletts im Wert von 50 Millionen Euro für den … Lesen Sie hier weiter…