Der Tagesspiegel: 146 Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen den Mindestlohn

Der Tagesspiegel [Pressemappe]
Berlin (ots) – Berlin – Im ersten Halbjahr 2015 hat die Finanzkontrolle Schwarzarbeit bundesweit in 146 Fällen Ermittlungen wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen den gesetzlichen Mindestlohn eingeleitet. Das geht aus Daten des … Lesen Sie hier weiter…