Rheinische Post: RWE-Aufsichtsrat berät über radikalen Umbau

Rheinische Post [Pressemappe]
Düsseldorf (ots) – Der RWE-Konzern will mit einem radikalen Umbau aus der Krise kommen. Das berichtet die „Rheinische Post“ (Samstagausgabe) unter Berufung auf Konzernkreise. Demnach will das Unternehmen Tochtergesellschaften zusammenlegen oder auf … Lesen Sie hier weiter…

Ähnliche Beiträge:

  • Rheinische Post: RWE will Töchter zusammenlegen,…
  • Rheinische Post: Viele NRW-Städte von Telekom-Umbau…
  • Rheinische Post: Eon entkoppelt Vorstands-Gehälter stärker
  • Rheinische Post: Torsten Oletzky bleibt Chef bei Ergo
  • Rheinische Post: NRW will Mietpreisbremse im Juli einführen