Rheinische Post: Bayer und Merck wollen Griechen weiter Medikamente liefern

Rheinische Post [Pressemappe]
Düsseldorf (ots) – Trotz der drohenden Staatspleite wollen die deutschen Pharmakonzerne Bayer und Merck weiter Medikamente nach Griechenland liefern. „Wir werden die Lieferung von Medikamenten nicht einstellen“, sagte ein Bayer-Sprecher der in … Lesen Sie hier weiter…