Daten aus dem globalen Register zur Behandlung von Vorhofflimmern zeigen eine mangelhafte Antikoagulationskontrolle und erhöhte Mortalitäts- und Schlaganfallraten

Thrombosis Research Institute (TRI) [Pressemappe]
Toronto (ots/PRNewswire) – — Einjahresergebnisse des GARFIELD-AF-Registers zeigen eine mangelhafte VKA-Kontrolle und erhöhte Mortalitäts- und Schlaganfallraten bei Patienten mit neu diagnostiziertem Vorhofflimmern (VF) — Praxis-Daten von nahezu … Lesen Sie hier weiter…

Ähnliche Beiträge:

  • Daten zu Einjahresergebnissen einer Schlaganfallprävention…
  • Neue Daten zeigen, dass MOVIPREP® die Kosten für die…
  • Novocure(TM) wird im Zuge der ESMO und EANO 2014 Daten aus…
  • Daten aus einer groß angelegten Studie zur praktischen…
  • Positive Ergebnisse von Daten der Phase II zeigen, dass…