BERLINER MORGENPOST: Gefährlicher Großeinkauf Leitartikel von Björn Hartmann über die Kaufhof-Übernahme

BERLINER MORGENPOST [Pressemappe]
Berlin (ots) – Jetzt übernehmen also die Kanadier die Geschäfte bei Kaufhof. Der Österreicher René Benko hatte ebenfalls für Kaufhof geboten. Ihm gehört bereits Karstadt, und er wollte aus beiden Unternehmen eine deutsche Warenhaus AG formen. Weil … Lesen Sie hier weiter…

Ähnliche Beiträge:

  • BERLINER MORGENPOST: Konfrontation ist keine Lösung /…
  • BERLINER MORGENPOST: Richtige Entscheidung/ Ein Leitartikel…
  • BERLINER MORGENPOST: Trügerische Ruhe bei Volkswagen/Ein…
  • Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zu Galerie…
  • BERLINER MORGENPOST: BERLINER MORGENPOST: Berlin ist auf…