WAZ: Siemens verteidigt Stellenabbau trotz Rekordauftrags aus Ägypten

Westdeutsche Allgemeine Zeitung [Pressemappe]
Essen (ots) – Vor dem heutigen Aktionstag der IG Metall gegen die geplanten Stellenstreichungen hat Siemens sein Vorgehen verteidigt. Die Gewerkschaft kritisiert, dass trotz des jüngsten Rekordauftrags aus Ägypten etwa im Werk Mülheim 950 Stellen … Lesen Sie hier weiter…