WAZ: Die Gefahren der neuen Job-Welt. Kommentar von Sven Frohwein zu Arbeitszeitmodellen

Westdeutsche Allgemeine Zeitung [Pressemappe]
Essen (ots) – Ganz entspannt die Kleinen in den Kindergarten fahren, anschließend ein paar Stunden im Büro verbringen, danach den Nachwuchs abholen und am Nachmittag zu Hause noch zwei Stündchen am Schreibtisch sitzen – flexible Arbeitszeitmodelle … Lesen Sie hier weiter…

Ähnliche Beiträge:

  • WAZ: Drei Kredite sind zwei zu viel. Kommentar von Sven…
  • WAZ: Vorgeschmack auf Schlimmeres. Kommentar von Sven…
  • WAZ: Das Internet der zwei Klassen – Kommentar von…
  • WAZ: Unterschätzte Gefahr – Kommentar von Sven…
  • WAZ: Der Herr über den Butterpreis. Kommentar von Sven…