Rheinische Post: Kommentar: Mehr Ehrlichkeit bei der Braunkohle

Rheinische Post [Pressemappe]
Düsseldorf (ots) – Um ihr Klimaziel zu erreichen, will die Bundesregierung mit einer neuen Abgabe die Abschaltung alter Kraftwerke erzwingen, die viel Kohlendioxid ausstoßen. Das hat durchaus Logik: Am Strommarkt gibt es große Überkapazitäten. Wieso … Lesen Sie hier weiter…

Ähnliche Beiträge:

  • Rheinische Post: Bundesregierung plant Hilfe für…
  • Rheinische Post: Steag an Vattenfalls Braunkohle…
  • Rheinische Post: Eon-Chef fordert Hilfen für…
  • Rheinische Post: Unitymedia erhöht Preise für mehr als 1,4
  • Rheinische Post: Energiereform: Bayer und Baden-Württemberg