IKK classic: "Schluss mit ineffizienten Entscheidungsstrukturen"

IKK classic [Pressemappe]
Dresden (ots) — Verwaltungsrat fordert zügige Fortentwicklung der elektronischen Gesundheitskarte – Ausgaben erreichten 2014 über 9 Milliarden Euro Der Verwaltungsrat der IKK classic unterstützt die Pläne von Bundesgesundheitsminister Hermann … Lesen Sie hier weiter…