Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zum Tarifabschluss bei den Metallern

Westfalen-Blatt [Pressemappe]
Bielefeld (ots) – 3,4 Prozent mehr Lohn plus eine Einmalzahlung – das ist selbst für die traditionell von starker gewerkschaftlicher Organisation geprägten Metall- und Elektroindustrie ein kräftiger Schluck aus der Pulle. Die IG Metall hat einmal … Lesen Sie hier weiter…