Börsen-Zeitung: Hoch ist nicht zu hoch, Marktkommentar von Stefan Schaaf

Börsen-Zeitung [Pressemappe]
Frankfurt (ots) – Die Euphorie am deutschen Aktienmarkt ist für das Erste verflogen. An die Stelle eines steilen Kursanstieges wie seit Jahresbeginn ist in den vergangenen Tagen eine maue Seitwärtsbewegung getreten. Dies dürfte weniger mit der neuen … Lesen Sie hier weiter…