Schwäbische Zeitung: Arbeitsmarkt für Flüchtlinge öffnen

Schwäbische Zeitung [Pressemappe]
Ravensburg (ots) – Wer in Deutschland arbeiten will, soll arbeiten dürfen. Auch Flüchtlinge. Ob ein Mensch, der sein eigenes Geld verdienen und Steuern zahlen will, aus Aleppo, Alicante oder von der Alb kommt, darf keine Rolle spielen. Leider … Lesen Sie hier weiter…

Ähnliche Beiträge:

  • Schwäbische Zeitung: Zum Arbeitsmarkt in der Region:…
  • Schwäbische Zeitung: Der Mensch lässt sich auch gerne…
  • Westdeutsche Zeitung: Leben, um zu arbeiten = von Stefan…
  • Schwäbische Zeitung: Der Bausparvertrag soll den Bausparern
  • Schwäbische Zeitung: Kommentar zu bargeldlosem Zahlen in…