Mittelbayerische Zeitung: Kommentar von Martin Anton zu Privatisierungen in Portugal

Mittelbayerische Zeitung [Pressemappe]
Regensburg (ots) – Der Verkauf des Tafelsilbers bringt der portugiesischen Regierung eine kurzfristige Erleichterung für den Staatshaushalt. Die langfristigen Folgen sind aber noch nicht absehbar. Lange Zeit galten Privatisierungen als ideale … Lesen Sie hier weiter…

Ähnliche Beiträge:

  • Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zur Energiewende…
  • Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zu Banken-Boni: Ende des
  • Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zur Netzneutralität:…
  • Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zu Siemens: Motivation…
  • Mittelbayerische Zeitung: Kommentar “Kein Risiko”…