Rheinische Post: Stromkonzern Steag: Bezirksregierung prüft weiter Übernahme durch Stadtwerke

Rheinische Post [Pressemappe]
Düsseldorf (ots) – NRW-Stadtwerke müssen weiter um die Steag-Übernahme zittern. “Die Prüfung, ob die Übernahme mit Paragraf 107 der Gemeindeordnung vereinbar ist, dauert an”, sagte Bernd Hamacher, Sprecher der Bezirksregierung Düsseldorf, der in … Lesen Sie hier weiter…

Ähnliche Beiträge:

  • Rheinische Post: Steag-Aufsichtsratschef: Stadtwerke wollen…
  • Rheinische Post: RWE will Verstromungs-Verträge mit Steag…
  • WAZ: Der Steag-Kauf war ein Fehler – Kommentar von…
  • WAZ: Energie ist keine sichere Bank mehr. Kommentar von…
  • Rheinische Post: Aufsichtsrats-Chef Janning: Araber an der…