Ostsee-Zeitung: Kommentar zu den geplatzten Bahn-Verhandlungen

Ostsee-Zeitung [Pressemappe]
Rostock (ots) – Spartengewerkschaften wie der GDL wirft man gern “Rosinenpickerei” vor – weil sie ohne Rücksicht auf Verluste für eine kleine Klientel punkten wollen. Doch will ja die GDL auch für Zugbegleiter, Bordgastronomen, Rangierführer und … Lesen Sie hier weiter…