WAZ: Eigene Wege für den Stahl. Kommentar von Frank Meßing

Westdeutsche Allgemeine Zeitung [Pressemappe]
Essen (ots) – Geräuschlos haben sich IG Metall, Betriebsrat und Thyssen-Krupp Steel auf einen ziemlich einmaligen Tarifvertrag geeinigt. Die 31-Stunden-Woche soll Arbeitsplatzabbau verhindern und das Unternehmen gleichzeitig in die Lage versetzen, … Lesen Sie hier weiter…

Ähnliche Beiträge:

  • WAZ: Thyssen-Krupp-Aufsichtsrat Thomas Schlenz wird…
  • WAZ: Thyssen-Krupp in schwerer See – Kommentar von…
  • WAZ: Nach Schienenkartell gibt Thyssen-Krupp die…
  • NRZ: Zum Personalabbau bei Thyssen-Krupp – ein…
  • WAZ: Thyssen-Krupp in rauer See – KOmmentar von…