Börsen-Zeitung: Versumpft, Kommentar zur Deutschen Bank von Silke Stoltenberg

Börsen-Zeitung [Pressemappe]
Frankfurt (ots) – Mit einer fetten Bleikugel beschwert steckt die Deutsche Bank tief im Sumpf der Vergangenheit von Finanzkrise und Bankskandalen. Dies erstickt nicht nur operative Erfolge im Keim, sondern belastet auch über Gebühr den Vorstand, der … Lesen Sie hier weiter…