Rheinische Post: RWE will Kündigungsschutz doch verlängern

Rheinische Post [Pressemappe]
Düsseldorf (ots) – In den Streit um den Kündigungsschutz bei RWE kommt Bewegung. Am 4. und 12. November treffen RWE-Personalvorstand Uwe Tigges und Verdi-Chef Frank Bsirske zu Spitzengesprächen zusammen, wie Verdi der Belegschaft in einer … Lesen Sie hier weiter…

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>