Rheinische Post: Kartellamt: Uber bringt Taximarkt in Bewegung /Mundt lehnt Zerschlagung von Google ab

Rheinische Post [Pressemappe]
Düsseldorf (ots) – Kartellamts-Präsident Andreas Mundt begrüßt den Eintritt des US-Konzerns Uber in den deutschen Taximarkt. “Uber hat Bewegung in den Markt gebracht. Mehr Wettbewerb kann dem Taxigeschäft nicht schaden”, sagte Mundt der “Rheinischen … Lesen Sie hier weiter…

Ähnliche Beiträge:

  • Rheinische Post: Kartellamts-Präsident: Ökostrom-Umlage…
  • Der Tagesspiegel: Kartellamt fordert Prüfung von Google
  • Rheinische Post: Kartellamt ermittelt gegen Brauerei Bolten
  • Der Tagesspiegel: Bundeskartellamt will mehr Wettbewerb beim
  • Rheinische Post: FDP-Chef Lindner lehnt Obergrenzen für…

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>